Informationen

 

Allgemeines zum Pflegegeld

 

Rund 440 000 Menschen in Österreich brauchen ständig Pflege. Allein diese Zahl belegt die Bedeutung des Problems: Pflegebedürftigkeit hat sich von einem eher individuellen Randphänomen zu einem Risiko für alle Mitglieder der Gesellschaft entwickelt. Österreich hat sich – als eines der ersten Länder – dieser Herausforderung gestellt und ein einheitliches Pflegevorsorgesystem geschaffen.

 

Eine staatliche Förderung vom Sozialministerium für den Pflegepatienten ist erst ab der Pflegestufe 3 möglich.

Ab der Pflegestufe 3 und 4 ist vom Facharzt ein neurologischer Befund erforderlich, oder eine Bestätigung über die Notwendigkeit einer 24 Stunden Betreuung.


Die Förderung beträgt zur Zeit € 550,- für zwei selbständige Personenbetreuerinnen pro Monat.


Das Einkommen für eine staatliche Förderung darf € 2500,- monatlich nicht überschreiten.

Die anfallenden Kosten für die zu betreuende Person können unter außergewöhnlicher Belastung (beim Finanzamt) abgesetzt werden.

 

Erkrankt ein Familienmitglied und steht die Betreuung oder Pflege daheim an, bedeutet das für alle Betroffenen massive Veränderungen

 

Pflege- und Betreuungsarbeit ist Schwerarbeit und bedeutet psychische

und körperliche Belastung.

Das Resultat sind häufig Stress, Abgeschlagenheit, eigene Erkrankung.

Unabhängig davon, ob sich jemand bewusst für die Begleitung altgewordener Familienangehöriger entschieden hat oder durch eine akute Erkrankung eine plötzliche Pflegeübernahme erforderlich wurde, ist es wichtig, frühzeitig fremde Hilfe und damit wertvolle Unterstützung in Anspruch zu nehmen.

 

Haben Sie weitere Fragen? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt auf.

Wir beraten Sie gerne.

 

„In der ersten Hälfte des Lebens opfern wir unsere Gesundheit, um Geld zu verdienen.

In der anderen Hälfte opfern wir Geld, um die Gesundheit wiederzuerlangen.“  (Voltaire)

 

 

PflegeAustriaustria

Josef Mayr
Achleitnerstrasse 14
4532 Rohr im Kremstal 

Tel: 0676 / 940 57 08

Mail:office@pflege-austria.at 

Skype: pflegevermittlung

Telefonisch erreichbar:

MO - SA von 9 - 18 Uhr

 


Lieber Daheim als im Heim!

Wir helfen Ihnen!

Seriös - Fair - Leistbar! 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 24h Pflege zu Hause

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.